29. Hannover Marathon

Ganderkeseer Läufer in Hannover erfolgreich!

(Von Marc) Sonntag vormittag um 6:00 Uhr werde ich von Robert abgeholt. Gemeinsam mit Karin reisen wir zum Marathon nach Hannover. Keine optimale Vorbereitung, aber mit etwas mehr als einer Stunde Fahrzeit akzeptabel. Um etwa 7:30 Uhr treffen wir ein und holen die Startunterlagen ab. Schon jetzt ist der Himmel blau und ohne eine Wolke. Nur die Temperaturen sind noch bei 7 Grad. Das sollte sich aber im Laufe des Tages ändern…

Um 8:30 schnell zum Gruppenfoto. Hier treffen wir auch Endy, der mit dem Wohnmobil angereist ist. Dann ist aufwärmen angesagt... Enrico ist auch da. Nach ein paar Minuten in der Sonne wird es bereits angenehm warm und wir begeben uns rechtzeitig in den Startblock.

Pünktlich um 9:00 Uhr erfolgt der Start. Bei strahlendem Sonnenschein geht es vorbei am Rathaus, entlang dem Maschsee und dann raus aus Hannover. Später wieder in Richtung Innenstadt und wieder raus zum Zoo. Hier ist eine Pendelstrecke eingerichtet, bei der man erst eine Runde von einigen Kilometern laufen muss, um später den langsameren Läufern entgegen zu kommen. Als ich auf die Pendelstrecke abbiege, kommt mir gerade der 5:00 Stunden Ballon entgegen. Obwohl ich darauf achte, kann ich Karin nicht finden. Dann wird sie wohl schneller sein.

Ab durch den Halbmarathonbogen, da war ich knapp vor der gewünschten Zwischenzeit. Ab Kilometer 25 wurde es dann beschwerlicher. Bei Windstille und steigenden Temperaturen konnte ich das Tempo nicht mehr halten und habe leicht herausnehmen müssen. Jetzt ging es stabil auf geringerem Niveau recht gut voran. Ab KM 30 ging es alle 5 KM dann so weiter. Leichte Temporeduzierung bei immer mehr ermüdender Muskulatur. Die letzten 2,2 KM wusste ich, dass ich die „sub 3:15:00“ nicht schaffen kann. Erledigt, aber die letzten Meter genießend, bin ich dann schlussendlich zufrieden in 3:16:14 ins Ziel gekommen. Kaum die Ziellinie überquert, mit der Medaille behangen, gab es auch schon ein alkoholfreies Bier, Bananen, Kuchen und andere Leckereien. Die verbrauchten Kalorien wollen halt wieder aufgefüllt werden.

Jetzt hieß es, auf die anderen Läufer zu warten. Robert kam ca. 40 Minuten später ins Ziel. Durch Verletzungen und Grippe war für ihn einfach nicht mehr möglich. Enrico (Enno) und Robert sind übrigens mit 3:54:22 in exakt der gleichen Zeit ins Ziel gekommen, haben sich aber im Zielbereich nicht gesehen. Das kann passieren, wenn man unterschiedlich startet. Karin, die einen Startplatz über den NDR bekommen hat, ist mit Gerold ein gutes Stück der Strecke gelaufen. Nach 5:15:32 ist sie erschöpfst, aber glücklich ins Ziel gekommen. Gerold hat es ein paar Sekunden schneller geschafft.

Das schöne Wetter kam den Zuschauern natürlich entgegen. Nur zu Anfang und später an wenigen Stellen waren keine Zuschauer. In den Innenstadtbereichen waren viele Menschen an der Strecke und haben die Läufer immer wieder motiviert. Hannover ist von der Strecke her ein Stadtmarathon mit Abwechselung, natürlich auch mit ein paar nicht so schönen Ecken. Allerdings muss man 42,195 KM in einer Stadt ja auch erst einmal zusammen bekommen. Wer im Frühjahr einen Marathon mit „Schön-Wetter-Garantie“ laufen möchte, für den ist Hannover aber die richtige Wahl. Durch das zusätzliche Angebot von Staffel-, Halbmarathon und 10 KM sicher ein schönes Frühjahrsevent für 2020. Dazu feiert das Event ein Jubiläum. Vielleicht schaffen wir es im kommenden Jahr, mit vielen Lauftreffler daran teilzunehmen ?

haj
M
NameAKZeitPlatz (AK)Platz Ges. (M/W)
Marc MöllerM50 03:16:14 13235
Robert OestmannM50 03:54:22 137840
Endy BonkeM40 04:27:44 2401385
Gerold EinemannM50 05:15:19 1621701
Karin FangmeierW50 05:15:32 54413
M
NameAKZeitPlatz (AK)Platz Ges. (M/W)
Marc MöllerM50 03:16:14 13235
Robert OestmannM50 03:54:22 137840
Endy BonkeM40 04:27:44 2401385
Gerold EinemannM50 05:15:19 1621701
Karin FangmeierW50 05:15:32 54413
Strecken
10km, HM, M, M-Staffel
Teilnehmer:
Bitte melde dich an, um die Teilnehmer der Veranstaltung zu sehen.

Anmelden

Bitte melde dich an, um Kommentare der Veranstaltung zu sehen.

Anmelden